Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Water is running now

In January 2012, a group from our foundation were on the ground in Kappa and had brought with our container the required chain link fence, guy wires, a welder and various accessories. The fence is necessary because many of the previously cultivated plants here were eaten by the free-ranging animals. Our "builders for fences" then showed selected villagers how to build a stable fence, i.e. they have collaborated on the first 100m fence length, the remaining 300m to complete the entire circumference site have then done the people from the village itself ready. Meanwhile, they pass on their acquired knowledge further on to neighboring villages, another success of our motto "helping people to help themselves".

wasser kappa

Read more...

 

Unterstützung für Sierra Leone

Durch den permanenten Kontakt mit unseren Ansprechpartnern in Sierra Leone erhalten wir umfassende Informationen über die schlimmen Zustände vor Ort aufgrund der aktuellen Ebola-Epidemie. In den Dörfern fehlen vor allem Kleidung, Grundnahrungsmittel (u.a. Speise-Öl, Mehl, Reis, Tomatenmark, Zucker) und Hygiene-Mittel (Seife, Waschmittel, Handtücher usw.). Wir werden im September/Oktober 2014 wieder einen Container nach Sierra Leone senden und bitten Sie deshalb um finanzielle Unterstützung, damit wir die dringend benötigten Sachgegenstände beschaffen können. Bitte geben Sie auf der Überweisung „Sierra Leone“ als Verwendungszweck an. Für Spenden bis 200€ genügt der Kontoauszug zur steuerlichen Geltendmachung. Bei größeren Beträgen stellen wir selbstverständlich eine Spendenbescheinigung aus. Unsere Bankverbindung:
IBAN: DE23641500200003267077
BIC: SOLADES1TUB

Bitte helfen Sie uns! Wir bedanken uns schon jetzt im Namen der Menschen in Sierra Leone.

Read more...

 

Newsletter 01/14

There are no translations available.

Der 1. Newsletter 2014 ist erschienen. Lesen Sie aktuelles aus unserer Vereinstätigkeit

Read more...

 

Spontane ärztliche Hilfeleistungen

There are no translations available.

Bei unserer letzten Reise nach Gambia vom 1. bis 15.1.2014 waren erstmalig als neue Gruppenmitglieder auch zwei junge Ärzte dabei. Patrick Krumm, Radiologe aus Tübingen und Inga Pohlenz, Neu-Ärztin aus Lübeck. Beide haben seit einiger Zeit Kontakt zu unserem Verein und wollten sich selbst einmal ein Bild unserer Aktivitäten vor Ort machen. So waren sie auch dabei, als wir uns über den Fortgang des Brunnenprojekts in Kappa bei einem Besuch im Dorf informierten.

Read more...

 

Spendenkonto

There are no translations available.

Helfen Sie uns durch Spenden
Jeder Euro kommt an

Bankverbindung:

Kreissparkasse Mössingen
BLZ 641 500 20
KontoNr 3267077

IBAN DE23641500200003267077
BIC SOLADES1TUB